Radiologie Ottobrunn, München
Radiologie Ottobrunn - Die sanfte Diagnostik

Alzheimer Vorsorge

Die neurodegenerative Erkrankung Alzheimer kommt bei jedem 3. im weiteren Lebenslauf der über 65-jährigen vor. Aber auch bei 45- bis 65-jährigen ist jeder Tausendste betroffen. In der Radiologie Ottobrunn, im Südosten von München, werden im Sinne einer Alzheimervorsorge am offenen Hochfeldkernspintomographen durch eine hochauflösende, spezielle Kernspinuntersuchung und modernste Auswerteverfahren das Volumen und die Form des Gehirns analysiert und das persönliche Risiko an einer Alzheimer Demenz zu erkranken bestimmt. Weitere Informationen zur Alzheimer Vorsorge