Radiologie Ottobrunn, München
Radiologie Ottobrunn - Die sanfte Diagnostik

Alzheimervorsorgeuntersuchung

Die Alzheimer Demenz nimmt zu und kommt bereits bei 45- bis 65 jährigen vor. Bei den über 65-jährigen wird jeder Dritte im weiteren Lebenslauf davon betroffen. Wenn auch nicht heilbar, so gibt es bei dieser Erkrankung effektive prophylaktische Maßnahmen, insbesondere wenn diese früh eingesetzt werden. In der Radiologie Ottobrunn, im Südosten von München, werden als Alzheimervorsorgeuntersuchung, am offenen MRT, durch eine hochauflösende, spezielle Kernspinuntersuchung und modernste Auswerteverfahren das Gehirn bezüglich Form und Volumne analysiert und die Wahrscheinlichkeit einer Alzheimer Demenz berechnet. Weitere Informationen zur Alzheimervorsorgeuntersuchung