Radiologie Ottobrunn, München
Radiologie Ottobrunn - Die sanfte Diagnostik

Prostatavorsorgeuntersuchung

Zusätzlich zu der urologischen Untersuchung und den Laborwerten kann die MRT als Prostatavorsorgeuntersuchung feinste Veränderungen der Prostata feststellen und diese auch bezüglich chronische/akute Infektion und Tumor weiter abgrenzen. In der Radiologie Ottobrunn wird diese Untersuchung am offenen MRT und nicht mehr mit einer rectalen Spule, ganz im Sinne des Patientenkonforts, durchgeführt. Weitere Informationen zur Prostatavorsorgeuntersuchung