Zum Inhalt springen

So wie manche Beschwerden nur in bestimmten Bewegungsphasen auftreten, so lassen sich gelegentlich auch nur in bestimmten Körperpositionen Veränderungen im Gewebe bildlich nachweisen.

Die sogenannte Dynamische- oder Funktions-MRT-Untersuchung ist besonders bei Gelenken und bei der Wirbelsäule, bei positionsabhängigen Beschwerden, wegweisend. Oft kann erst so eine Diagnose gestellt und die richtige Behandlung eingeleitet werden.

Durch das größere Platzangebot im offenen MRT Panorama, bietet die Radiologie Ottobrunn, als eine von sehr wenigen radiologischen Praxen weltweit, auch diese Funktions-Untersuchungen als Besonderheit an.

Kontraindikation siehe „MRT (Kernspintomographie)“


termin.svg

Termin

Termine erhalten Sie telefonisch oder persönlich.

Rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns.
T +49 (0) 89 66 59 09 0

unterlagen.svg

Easy 6-Steps

In 6 Schritten durch die Praxis.

Der gesamte Ablauf Ihres Besuches in der Radiologie Ottobrunn.

ro_teaser2.jpg