Zum Inhalt springen

Wir haben unser bisheriges offenes MRT (Philips open 1,0 Tesla) durch eine Fortentwicklung dieser Technologie ersetzt: Siemens Sola Deep resolve (DR), AudioVision, 1,5 Tesla.

Unser neuer offener Kernspintomograph 2.0 mit besonderem Untersuchungskomfort auch bei Platzangst ist ab sofort in Betrieb (privat und Selbstzahler).

Als erste Praxis in Bayern nutzen wir die KI basierte DR (Deep Resolve) Software.

Vorteile der Deep Resolve (DR):

  • Erheblich kürzere Untersuchungszeit, z.B. Kopf 5 - 10 Min (bisher 30 Min), Prostata 20 Min (bisher 45 Min), Ganzkörper 30 Min (bisher 90 Min).
  • Drastisch verbesserte Bildqualität, diese ist in vielen Bereichen 3 Tesla überlegen.

Weitere Vorteile des offenen MRT 2.0:

  • Deutlich leisere Aufnahmetechnik
  • Modernes AudioVision-System (ab 1/2022) erhöht den Patientenkomfort, insbesonders für Platzangstpatienten.
  • bis 250 kg Patientengewicht

Auch mit dem offenen MRT 2.0 führen wir alle üblichen MR-Untersuchungen von Kopf bis Fuß durch.

Unser erweitertes Spektrum am offenen MRT 2.0 beinhaltet

Kontraindikation siehe „MRT (Kernspintomographie)“


termin.svg

Termin

Termine erhalten Sie telefonisch, online oder persönlich.

Rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns.
T +49 (0) 89 66 59 09 0

unterlagen.svg

Easy 6-Steps

In 6 Schritten durch die Praxis.

Der gesamte Ablauf Ihres Besuches in der Radiologie Ottobrunn.

ro_teaser2.jpg