Zum Inhalt springen

Mit der Ganzkörper-MRT als Screening wird im Rahmen von Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen (Check-up) ohne Strahlenbelastung, Kontrastmittelgabe oder beengende Maßnahmen der gesamte Körper bildlich dargestellt.

In der Radiologie Ottobrunn wird diese Untersuchung ausschließlich am "offenen MRT Panorama" in ca. 40 bis 60 Minuten durchgeführt. Leitgedanke eines Check-up's ist, gesundheitliche Risiken oder versteckte Krankheiten frühzeitig zu erkennen. Präventive Maßnahmen und frühzeitige Behandlungen sind einfacher und effektiver durchzuführen, als die Behandlung bereits bemerkbarer Erkrankungen.

Geeignet ist die Ganzkörper-MRT zur Darstellung von:

  • Gehirn, Hals-, Brustkorb- und Bauchorganen,
  • des gesamten Skelettsystems,
  • der großen Gelenke und der Muskulatur, 
  • des Lymphsystems
  • sowie der großen Blutleiter.

termin.svg

Termin

Termine erhalten Sie telefonisch oder persönlich.

Rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns.
T +49 (0) 89 66 59 09 0

unterlagen.svg

Easy 6-Steps

In 6 Schritten durch die Praxis.

Der gesamte Ablauf Ihres Besuches in der Radiologie Ottobrunn.

radiologie-ottobrunn_teaser-dr-bartzsch.jpg